KundenGewinnung

Rechtzeitig für eine gute Auslastung sorgen

Für Wissensunternehmen lässt sich die Gewinnung neuer Kunden nur bedingt durch kurzfristig einsetzbare Marketingaktionen realisieren. Erst recht, wenn Wert darauf gelegt wird, dass die zu gewinnenden Kunden sich auch auf die zukünftige Geschäftsentwicklung günstig auswirken sollen. Frühzeitiges Handeln ist hier ein Schlüssel des Erfolgs.

Ein strategisches Vorgehen bei der Kundengewinnung verlangt Antworten auf diverse Fragen. Darunter: Welche Bestandskunden sollen fester angebunden werden, und welche (Art von) Neukunden bringen das Unternehmen langfristig weiter? Grundsätzlich gilt: Wer hat die Anforderung, für die Sie die beste Lösung haben?

Die weitere Vorgehensweise bei der Kundengewinnung hat dann schon beinahe etwas schematisches. Die passenden Zielkunden werden identifiziert und angesprochen. Dabei ist auf ihre Eigenarten und die eigenen Möglichkeiten zu achten. Vor allem sollte von Anfang an feststehen, welchem genauen Zweck die Kundengewinnung dient. Denn hier kann es erhebliche Unterschiede geben. Eine auf höhere Auslastung zielende Strategie unterscheidet sich für gewöhnlich deutlich von einer, die auf die Erhöhung der Rendite abzielt.

Gerne begleite ich Sie in diesem Prozess. 

Details zu meiner Tätigkeit in Sachen Kundengewinnung

Dieses Thema behandelt die Anforderungen von Wissensunternehmer*innen an eine strategisch ausgelegte Kundengewinnung. Darin eingegangen wird sowohl auf die Anbindung werthaltiger Bestandskunden als auch die Gewinnung strategisch wichtiger Neukunden.

Meine Empfehlungen und Maßnahmen orientieren sich dabei stets an der individuellen Zielsetzung.

Meine Unterstützung der Kundengewinnung erfolgt auf diese Weisen:

Gerne finde ich mit Ihnen den geeigneten Weg, um Ihre individuellen Anforderungen möglichst pragmatisch zu erfüllen.

Die Berechnung meiner Leistungen in Bezug auf die Kundengewinnung erfolgt auf der Grundlage der effektiv geleisteten Zeit und auf der Basis folgender Sätze:

– Telefonat oder Videokonferenz              =       30€* (pro angefangene 15 Minuten)

– Strategiearbeit                                    =     140€* (pro Std.)   – Recherchen                                     =       80€* (pro Stunde)

– Betreuungstag in Nesselwang               =   1.750€* (ca. 8 Std.)     – Folgetag (im direkten Anschluss)       =   1.500€* (ca. 8 Std.)
– Betreuungstag vor Ort                         =   2.000€* (ca. 8 Std.)      – Folgetag (im direkten Anschluss)       =   1.500€* (ca. 8 Std.)
 
– Reisekosten werden ab einer Entfernung von 150 km (einfache Entfernung) mit einer Pauschale in Höhe von 175 €* berechnet. 
– Evtl. Übernachtungskosten werden nach Beleg abgerechnet. 

 

Bitte beachten Sie auch mein diesbezügliches Webinarangebot.

In komplexeren Fällen biete ich meine Mitarbeit auch gerne  – nach Kenntnis der spezifischen Anforderungen – in Form einer Pauschalvereinbarung an.

* alle Werte zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Bis auf die zeitlich fixierten Webinare gibt es keinen festgesetzten Zeitpunkt. Eine Maßnahme kann also – je nach vorhandener Kapazität – jederzeit beginnen. Der benötigte Zeitraum ist meist im Vorfeld – nach genauer Kenntnis von Ausgangssituation und Zielstellung – planbar.

Bei all meinen Maßnahmen ist es mir wichtig, eine zielführende „Chemie“ herzustellen. Sollte diese nicht herzustellen sein, werde ich die Aufgabe nicht annehmen. Sollte sie im Laufe einer längerfristigen Zusammenarbeit verloren gehen, ist diese – ohne die Einhaltung einer Frist – jederzeit kündbar.

Mein Angebot bezüglich Kundengewinnung

Sie sind interessiert an meinem Angebot in Sachen Kundengewinnung? Gerne biete ich Ihnen hierzu einen Zoom-Call an. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Verabreden Sie  dafür bitte einen Termin per Mail.