Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge rechtzeitig einleiten

Die Chance, das eigene Lebenswerk angemessen an eine nächste Generation übergeben zu können, wird für Wissensunternehmer*innen immer schwieriger. Denn zum einen wächst die Zahl der potenziellen Aussteiger ständig weiter an. Zum anderen nimmt die Zahl der potenziellen Nachfolger ab. Nicht selten befinden sich diese auf einem so aktuellen Wissensstand, dass sie gleich eine eigenständige Unternehmensgründung ins Auge fassen.

Generell stellt sich beim Kauf eines Wissensunternehmens stets die Frage, was von ihm bleibt, wenn der/die Gründer*in geht. Welches angestammte Know how kann übertragen werden und welcher Kunde bzw. Klient wird dem Wissensunternehmen auch künftig erhalten bleiben? 

Unabhängig von den sehr wichtigen steuerlichen und juristischen Feinheiten eines möglichen Nachfolgeprozesses unterstütze ich in den strategischen Aspekten einer Unternehmensnachfolge. Meine Betreuung beginnt bereits Jahre vor der eigentlichen Übertragung und behandelt u.a. die folgenden Fragestellungen:

  • Wie erzielen Sie den bestmöglichen Verkaufspreis?
  • Wie steht das Unternehmen aktuell im Markt?
  • Was macht es aus, wenn der/die Gründer*in nicht mehr da ist?
  • Wie schafft sie es, bis zu diesem Tag die bestmöglichen Mitarbeiter*innen an sich zu binden und was wird danach aus ihnen?
  • Was oft als Quadratur des Kreises anmutet, kann sich unter den richtigen Voraussetzungen als ideale Strategie erweisen. Voraussetzung ist ein rechtzeitiger Start, der Aufbau der richtigen Ressourcen und ein geplantes Vorgehen.

Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist auch – und gerade – für Wissensunternehmer*innen kein Spaziergang. Ganz entscheidend ist dabei eine rechtzeitige und strategische Vorgehensweise. Die Kunst der Unternehmensnachfolge besteht vor allem darin, sie möglichst frühzeitig in jedwede Planung mit einzubeziehen. Ein permanentes Talentmanagement kann hier zu einem Schlüssel werden. 

In Zeiten, in denen qualifizierte Mitarbeiter immer knapper werden, können rechtzeitig eingeleitete Überlegungen zur Unternehmensnachfolge sogar den wesentlichen Unterschied ausmachen, weshalb sich qualifizierte Bewerber für bestimmte Arbeitgeber entscheiden und sie dadurch deren Unternehmen langfristig am Leben halten.

Gerne unterstütze ich Sie mit meiner Dienstleistung in der strategischen Vorbereitung, Entwicklung und Durchsetzung Ihrer Unternehmensnachfolge.

Und wenn es dann ernst wird, verweise ich gerne an meinen Kooperationspartner KERN-System GmbH,  der sich mit den steuerlichen und rechtlichen Aspekten einer Unternehmensnachfolge bestens auskennt und hier beratend und unterstützend zur Verfügung steht.

Generationenwechsel

Generationenwechsel

Egal, ob es sich bei der nächsten Generation um Familienmitglieder oder Dritte handelt, dieser Prozess will gut geplant sein.

Mehr zu meinem diesbezüglichen Unterstützungsangebot erfahren Sie, wenn Sie auf „Details“ klicken.

Management Buy out

Management Buy out

Wohl dem, der die wesentlichste Ressource für eine Unternehmensnachfolge bereits im eigenen Hause hat. Sie gilt es gezielt zu motivieren und zu qualifizieren. 

Mehr zu meinem diesbezüglichen Unterstützungsangebot erfahren Sie, wenn Sie auf „Details“ klicken.

Unternehmensverkauf

Unternehmensverkauf

Der Verkauf eines Wissensunternehmens wird vor allem durch eine eigenständige Marke begünstigt. Sie gilt es zu prägen und zu kommunizieren.

Mehr zu meinem diesbezüglichen Unterstützungsangebot erfahren Sie, wenn Sie auf „Details“ klicken.

Mein Angebot in Sachen Unternehmensnachfolge

Sie sind interessiert an einem vertiefenden Austausch in Sachen Unternehmensnachfolge? Gerne biete ich Ihnen hierzu einen ersten Zoom-Call an. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Verabreden Sie  dafür bitte einen Termin per Mail.