Purpose

Warum gerade ich?

Den wesentlichen Teil meines Berufslebens habe ich in der Agentur-/Kreativszene und deren Zentren zugebracht. Dadurch ist mir auch die Disruption nicht entgangen, die in der Branche stattgefunden hat. 

Ein kritischer Blick in den Spiegel zeigte mir auf, dass ich meine Geschäftstätigkeit anpassen sollte. Ich erkannte aber auch, dass ich zu Themen der qualifizierten Verbindung von Angebot und Nachfrage im Kommunikationsbereich noch eine Menge beizutragen habe. 

Mein Ziel ist es weiterhin, optimale Verbindungen zwischen Anbietern und Auftraggebern zu schaffen, die sich auf Augenhöhe begegnen und so zu einem optimalen Ergebnis gelangen, welches für die Auftraggeber eine gute Investition darstellt und den Anbietern ein solides Auskommen sichert.

Das treibt mich an

Anbieter und Auftraggeber auf Augenhöhe zusammenzubringen, ist ein hoher Anspruch. Ich bin der Überzeugung, dass die Wirtschaft das braucht, nämlich eine selbstbewusste Kreativ-Szene, die aus starken Akteuren besteht, welche eine verantwortliche und relevante Arbeit leisten. Dafür setze ich mich ein.

Obendrein geht es mir darum, die faszinierende Breite und Tiefe an Leistungen der Kommunikationsbranchen sichtbar und auffindbar zu machen. Ich freue mich darüber, dass ich qualifizierten Anbietern zu geeigneten Auftraggebern und Auftraggebern zu den passenden Anbietern verhelfe.

Das tue ich genau

Primär geht es mir darum, mein Know-how in Sachen Einkauf von Marketingleistungen und New Business zu vermitteln. Dies geschieht auf unterschiedlichen Wegen, die von der telefonischen Beratung über das Coaching und den Vortrag bis hin zum Webinar reichen.

Besonderen Wert lege ich dabei auf Nachhaltigkeit. Diese entsteht dadurch, dass ich Blended-Learning-Modelle einsetze und gerne mit ganzen Teams arbeite.

Da komme ich her

  • Berufsausbildung im Einzelhandel
  • Außendienst Konsumgüterhersteller
  • Außendienst Investitionsgüter
  • Verkaufsförderung bei Markenartikler im Sanitärbereich
  • Etatdirektor in GWA-Agentur
  • Geschäftsführer Werbeagentur
  • Gründer und Betreiber eines auf die Agenturbranche spezialisierten Akquisitionsbüros
  • Agenturscout

Sonstiges:

  • Tätigkeit als Verkaufs- und Verhaltenstrainer
  • Dozent für Verkaufsförderung und Kommunikationslehre

Und sonst?

Wenn man in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts geboren wurde, dann zählt man – zumindest in dieser Branche – nicht mehr zu den Hauptakteuren und muss nicht mehr überall dabei sein.

Ich genieße heute die Distanz zur Szene und nutze diese, um neue Ansätze und Methoden für Themen zu entwickeln, die immer noch und immer wieder auf der Agenda stehen. Und das ohne Druck und auf der Grundlage all der Eindrücke und Erfahrungen, die mir mein bisheriges Leben geboten hat.

Kontakt bitte!

Ich freue mich auf eine Kontaktaufnahme und bin nie weiter als das nächste Telefon entfernt. 

Dabei ist das erste Telefonat stets kostenlos, aber nie umsonst.