Positionierung

Positionierung

Authentisch präsent sein

Über die Positionierung definierst du deinen genauen Standort im Marktraum. Du legst dich fest und kannst dadurch zu einem echten „Standortbesetzer“ werden, der als solcher auch wahrgenommen wird. Im Vergleich mit weniger positionierten Anbietern kannst du so zwar nicht mehr überall sein, dafür wirst du aber von potenziellen Auftraggebern leichter gefunden.

Bei der Positionierung gibt es allerlei zu berücksichtigen, wie etwa, dass man sich stets auf Bedürfnisse und nicht auf Technologien ausrichten sollte.

Mein Favorit ist die akquisitorische Positionierung. Sie konzentriert sich ganz pragmatisch auf die Erfordernisse des New Business.

Storytelling

Als professioneller Kommunikator ist dir die hohe Bedeutung des Storytelling bewußt. Eine sorgfältige Positionierung kann dir dafür wichtige Hinweise und Ansatzpunkte liefern.

Details zu meiner Arbeit

Mein Unterstützungsangebot richtet sich an Freelancer und Neugeschäftsverantwortliche in Agenturen der Marketing-/Unternehmenskommunikation, die sich ihre Position in einem definierten Marktraum sichern wollen. 

Die Berechnung meiner Leistung erfolgt auf der Grundlage der effektiv geleisteten Zeit und auf der Basis folgender Sätze:

– 15 minütiges Telefonat oder 15 minütige Videokonferenz (jeweils 40 €* pro angefangene Viertelstunde)
– Online-Coaching 45 Min. (135 €*) 
– Stundensatz Inhouse Nesselwang (95 €*)
– Stundensatz vor Ort ( 135 €*)

– Tagessatz vor Ort (950 €*)

Reisekosten werden ab einer Entfernung von 150 km (einfache Entfernung) mit einer Pauschale in Höhe von 175 €* berechnet.  

In komplexeren Fällen biete ich meine Mitarbeit auch gerne  – nach Kenntnis der spezifischen Anforderungen – in Form einer Pauschalvereinbarung an.

* alle Werte zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Meine Zuarbeit erfolgt in der Regel per Telefon oder Videokonferenz. Gerne stehe ich aber auch „Face to Face“ zur Verfügung. Du bestimmst, welche Form des Austausches du dir wünschst. 

Grundsätzlich favorisiere ich pragmatische und effiziente Ansätze, um beidseitig Ressourcen zu schonen.

Die Begleitung von Positionierungs-Prozessen ist oft ein mehrtägiger Prozess. 

Meine Aufgabe ist, dir auf möglichst vielfältige Weise zur Verfügung zu stehen, damit du dich aus meinem Angebot so flexibel wie möglich bedienen kannst. Zu diesem Zweck biete ich Telefon- sowie Videokonferenzen, persönliche Treffen und hybride Varianten.

Die akquisitorische Positionierung konzentriert sich in besonders pragmatischer Form auf die speziellen Anforderungen des New Business Prozesses.

Kontakt bitte!

Ich freue mich auf eine Kontaktaufnahme und bin nie weiter als das nächste Telefon entfernt. 

Dabei ist das erste Telefonat stets kostenlos, aber nie umsonst.