Geschäftsmann nachdenklich

Beschaffungscoaching

Kreativleistungen beschaffen

Du denkst darüber nach, dich speziell in der Beschaffung von Kommunikationsleistungen coachen zu lassen? Du weißt, dass die Beschaffung bspw. von Maßnahmen der Marketingkommunikation  eigenen Gesetzmäßigkeiten gehorcht. Aufgrund deines qualitativen und strategischen Anspruchs möchtest du es gleich richtig machen und dich auch gegenüber den Fachabteilungen in eine starke Position bringen.

Ich biete dir eine individuelle Unterstützung in allen Anforderungen rund um den Beschaffungsprozess. Angefangen mit der Definition des Anforderungsprofils, über die Art und Weise der Suche und Auswahl, bis hin zu Informationen über die Gepflogenheiten bei Vergütung und den Besonderheiten in den Vertragswerken. 

Mein Ansatz als Coach besteht darin, dich in allen spezifischen Angelegenheiten, einschließlich der Kommunikation mit den Fachabteilungen, zu unterstützen. Du bist und bleibst dabei immer die Hauptperson und bestimmst den zeitlichen und thematischen Ablauf. 

Details zu meinem Beschaffungscoaching

Mein Unterstützungsangebot in Sachen Beschaffungscoaching richtet sich an Einkäufer, die sich tiefer in die Feinheiten des Einkaufs von Marketingleistungen und die Gepflogenheiten der Branche einarbeiten möchten. 

Die Berechnung meiner Leistung in Verbindung mit dem Beschaffungscoaching erfolgt auf der Grundlage der effektiv geleisteten Zeit und auf der Basis folgender Sätze:

– 15 minütiges Telefonat oder 15 minütige Videokonferenz (jeweils 40 €* pro angefangene Viertelstunde)
– Online-Coaching 45 Min. (135 €*) 
– Stundensatz Inhouse Nesselwang (95 €*)
– Stundensatz vor Ort ( 135 €*)

– Tagessatz vor Ort (950 €*)

Reisekosten werden ab einer Entfernung von 150 km (einfache Entfernung) mit einer Pauschale in Höhe von 175 €* berechnet.  

In komplexeren Fällen biete ich meine Mitarbeit auch gerne  – nach Kenntnis der spezifischen Anforderungen – in Form einer Pauschalvereinbarung an.

* alle Werte zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Mein Beschaffungscoaching erfolgt in der Regel per Telefon oder Videokonferenz. Gerne stehe ich aber auch „Face to Face“ zur Verfügung. Du bestimmst, welche Form des Austausches du dir wünschst. 

Grundsätzlich favorisiere ich pragmatische und effiziente Ansätze, um beidseitig Ressourcen zu schonen.

Das Beschaffungscoaching kann von dir sehr flexibel in Anspruch genommen werden. Es reicht von der kurzzeitigen Konsultation in bestimmten Fragestellungen bis zur Begleitung mehrmonatiger Ausschreibungsprozesse. 

Mein Beschaffungscoaching orientiert sich selten an einem festen Schema. Es beginnt mit einem intensiven Gespräch, in welchem die genauen Ziele und Anforderungen abgesprochen werden. Dieses Gespräch dient obendrein dazu, unsere „Chemie“ abzuchecken.

Sollte sich die Zusammenarbeit als wenig effizient erweisen, kann sie jederzeit von beiden Seiten aufgekündigt werden. Bereits gezahlte Honorare werden dann in einer Höhe von bis zu drei Stunden erstattet.

Mein Angebot in Sachen Beschaffungscoaching

Bist du interessiert an einem vertiefenden Austausch in Sachen Beschaffungscoaching? Gerne biete ich dir hierzu einen ca. 15 minütigen Zoom-Call. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Verabrede dafür bitte einen Termin per Mail.